FANDOM


MachtUndEinfluss

Macht und Einfluss ist das sechste Kapitel des Tutorials von Die Gilde 2.

In diesem Tutorial wird einem erklärt, wie man zu Macht und Einfluss gelangt, indem man höhere Titel erwirbt und ein städtisches Amt bekleidet.

AblaufBearbeiten

„Ich begrüße Euch zum sechsten Kapitel des Tutorial von ‚Die Gilde II‘.
Im Folgenden werde ich Euch erklären, wie Ihr höhere Titel erwerben könnt und welche Vorteile diese für Euch bereit halten. Außerdem werde ich Euch einen Einblick auf das politische Parkett Eurer Ortschaft gewähren.“
„Was nützt all Euer Geld, wenn Ihr keinen Einfluss auf die Politik nehmen könnt? Mal ganz davon abgesehen, dass jedes Amt gewisse, mächtige Privilegien mit sich bringt.
Um aber ein Amt bekleiden zu können, müsst Ihr zuvor den Titel ‚Bürger‘ erworben haben. Dieser Titel gewährt Euch die Privilegien, dass Ihr Euch auf ein Amt bewerben und einen Wohnsitz der nächst höheren Gebäudestufe bauen dürft.
Um einen Titel erwerben zu können, muss sich Euer Charakter im Rathaus befinden. Wählt ihn also an und schickt ihn in das Gebäude. Dann folgt ihm mit der Kamera.“
„Seid willkommen im Rathaus.
Hier finden Amtssitzungen und Gerichtsverhandlungen statt, und hier könnt Ihr auch den ‚Stadtschreiber‘ antreffen. Dieser nimmt Anträge für einen höheren Titel, Amtsbewerbungen und Klagen entgegen.
Wählt nun Euren Charakter an und klickt auf die Maßnahme ‚Einen Titel kaufen‘. Bedenkt dabei, dass Euch die Maßnahme nur zur Verfügung steht, wenn sich Euer Charakter selbst im Rathaus befindet.“
„Herzlichen Glückwunsch zu Eurem neuen Titel. Ab nun dürft Ihr Euch auf ein Amt bewerben.“
„Setzt nun den ersten Fuß auf das politische Parkett, indem Ihr Euch auf ein freies Amt bewerbt.
Die Ämterkammer ist wie ein Baum aufgebaut. Unten befinden sich die geringeren Ämter und oben die hohen. Als Neuling in der Politik müsst Ihr von ganz unten anfangen.
Wählt nun Euren Charakter an und klickt auf die Maßnahme ‚Auf ein Amt bewerben‘. Daraufhin öffnet sich der Ämterbaum. Klickt nun auf ein freies Amt der untersten Ebene.
Wie bei dem Kauf eines höheren Titels muss sich Euer Charakter auch für eine Amtsbewerbung im Rathaus befinden.“
„Ich gratuliere. Ihr habt Euch nun zwar auf ein freies Amt beworben, aber niemand kann Euch garantieren, dass Ihr auch gewählt werdet. Es können sich bis zu vier Bewerber auf ein Amt anmelden, und meist gewinnt derjenige mit der besten Gunst zu den Ernennern.
Die Ernenner sind die Amtsträger in den höheren Ebenen.“
„Nun wählt Euren Charakter an, klickt auf die Maßnahme ‚Jemanden bestechen‘ und wählt den Amtsträger als Ziel aus. Nehmt eine hohe Geldsumme als Bestechungsgeld – Ihr wollt immerhin sicher gehen, dass Ihr die Wahl gewinnt.“
„Die Amtswahl beginnt nun. Hofft, dass sich Eure finanzielle Aufwendung bezahlt macht.“
„Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss des sechsten Kapitels unsere Tutorials.
Ihr solltet nun wissen, wie Ihr Euch einen höheren Titel zulegt und wie Ihr Euch auf ein Amt bewerben könnt.“


Tutorial von Die Gilde 2
1. Generelle Steuerung • 2. Über den Charakter • 3. Alles über Gebäude • 4. Wie man einen Betrieb führt
5. Sprechen, streiten, lieben • 6. Macht und Einfluss • 7. Schergen, Schwerter und Verbrechen